Zum Kundenportal...

Ihre Kunden beschweren sich bei Ihnen? Sehr gut, dann haben Sie jetzt die Gelegenheit mit exzellentem Service zu glänzen. Machen Sie aus der Krise eine Chance. 

CURSOR-Kundenservice ist ein Tool zur Integration von Ticketmanagement und Beschwerdemanagement in Ihr CRM-System. Beschwerden und Reklamationen sind ein wichtiger Teil der Kundeninteraktion und müssen daher im CRM gebündelt, bearbeitet und dokumentiert werden. Damit arbeiten Mitarbeiter aus Vertrieb, Marketing, Kundenservice und Support in dem gleichen System und haben einen stets aktuellen 360-Grad-Blick auf die Kunden. 

sme 150x150Stefan-Markus Eschner, Vorstand Technik und Innovation bei CURSOR, erklärt: „Die schnelle Erfassung von Kundenbeschwerden und die angemessene, zeitnahe Reaktion darauf sind entscheidende Maßnahmen. Damit sichern Sie die Kundenzufriedenheit und stärken die Kundenbindung nachhaltig. Um das zu ermöglichen, braucht es sicherlich eine positive Grundhaltung zur Behebung des Beschwerdegrundes, aber vor allem eine systematische Erfassung und Bearbeitung von Tickets. Genau das liefert CURSOR-Kundenservice sehr effektiv. Seit drei Jahren arbeiten wir nun mit diesem Modul. Die Kundenzufriedenheit wurde seitdem signifikant gesteigert und die Reaktionsgeschwindigkeit deutlich erhöht.“

Schnelle Bearbeitung durch klare Nutzerführung und schnelle Zuordnung

Der Mitarbeiter im Kundenservice können sich bei der Erfassung auf das Wesentliche konzentrieren.

  • Welche Beschwerdegründe liegen an?
  • Welche Erwartungshaltung hat der Kunde? 
  • Wer soll die nächsten Schritte übernehmen?
  • Welche Zusagen können direkt gemacht werden? 

delegation von tickets web2 150x150Dies wird durch die einfache Eingabe mit Schlüsselfeldern möglich. Die Daten werden über eine automatische Vervollständigung direkt gepflegt und sparen so Zeit. Alle folgenden Aktionen können per Delegationsfunktion und der Vergabe von Fristenschnell erfasst und gesteuert werden. Passende Eskalationsszenarien sind ebenfalls direkt abbildbar: hat die Fachabteilung z.B. nicht innerhalb von drei Arbeitstagen die passende Reaktion geliefert, kann dem Abteilungsleiter direkt eine Meldung gesendet werden. 

Auch die Aufteilung von einer Beschwerde in mehrere Beschwerdegründe ist mit CURSOR-Kundenservice leicht abbildbar. Das ist besonders wichtig, weil oftmals mehrere Probleme zu einer Kundenreklamation führen und diese getrennt voneinander bearbeitet werden müssen. 

Direkte Übersicht zum Kundenstatus und dem Beschwerdestatus

delegation von tickets web 150x150Durch die grafische Übersicht kann der Supportmitarbeiter direkt sehen, ob die Reklamation „Offen“, „In Bearbeitung“ oder „Erledigt“ ist. Gleichzeitig ist über die Aktivitäten und den Kundenstatus immer klar, welches Produkt er benutzt und wie der letzte Kontakt stattgefunden hat.

Über die Funktionalität des Kundenservice-Moduls hinaus ist die Einbindung einer CTI-Schnittstelle in das CRM-System eine weitere sinnvolle Empfehlung. Dann sieht der Servicemitarbeiter schon vor Beginn des Gespräches, wer anruft und welche Präferenzen dieser Ansprechpartner oder Geschäftspartner hat. Damit gelingt es Ihrem Unternehmen, Kunden optimal zu begrüßen und zu betreuen.

Auswertungsmöglichkeiten zur systematischen Verbesserung des Angebotes 

Das Kundenservice-Modul ermöglicht eine umfassende Abbildung des Beschwerdemanagements eines Unternehmens. Durch die umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten gewinnen Sie Klarheit über die wichtigsten Handlungsfelder. 

Beispielhafte Fragestellungen sind: 

  • Wie viele Beschwerden gibt es aktuell?
  • In welchen Regionen ist die Reklamationsquote besonders hoch?
  • Aus welchem Grund beschweren sich die meisten Kunden?
  • Welche Zusagen wurden gemacht und gehalten? 
  • Wie hoch ist die Reaktionszeit für eine Beschwerde? 

Diese Kennzahlen sind die ideale Basis, um passende Gegenmaßnahmen einzuleiten. Damit gelingt es Unternehmen, ihr Angebot auf Basis verlässlicher Information zu verbessern. 

Was braucht es jetzt noch, damit Sie den nächsten Schritt zum optimalen Beschwerdemanagement machen?

Sprechen Sie uns an.

kontakt vertrieb Ihre Ansprechpartnerin:

Vanessa Albus
+49 641 4 00 00-555
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Kunden beschweren sich bei Ihnen? Sehr gut, dann haben Sie jetzt die Gelegenheit mit exzellentem Service zu glänzen. Machen Sie aus der Krise eine Chance.

CURSOR-Kundenservice ist ein Tool zur Integration von Ticketmanagement und Beschwerdemanagement in Ihr CRM-System. Beschwerden und Reklamationen sind ein wichtiger Teil der Kundeninteraktion und müssen daher im CRM gebündelt, bearbeitet und dokumentiert werden. Damit arbeiten Mitarbeiter aus Vertrieb, Marketing, Kundenservice und Support in dem gleichen System und haben einen stets aktuellen 360-Grad-Blick auf die Kunden.

Stefan-Markus Eschner, Vorstand Technik und Innovation bei CURSOR, erklärt: „Die schnelle Erfassung von Kundenbeschwerden und die angemessene, zeitnahe Reaktion darauf sind entscheidende Maßnahmen. Damit sichern Sie die Kundenzufriedenheit und stärken die Kundenbindung nachhaltig. Um das zu ermöglichen, braucht es sicherlich eine positive Grundhaltung zur Behebung des Beschwerdegrundes, aber vor allem eine systematische Erfassung und Bearbeitung von Tickets. Genau das liefert CURSOR-Kundenservice sehr effektiv. Seit drei Jahren arbeiten wir nun mit diesem Modul. Die Kundenzufriedenheit wurde seitdem signifikant gesteigert und die Reaktionsgeschwindigkeit deutlich erhöht.“