Zum Kundenportal...
Die Web- und App-Neuheiten von CURSOR

Die folgenden Neuheiten in der 2015er-Version von CURSOR-Web und -App erleichtern das Arbeiten – im Büro, im Home-Office und unterwegs!

Dublettenprüfung bei Neuanlage von KontaktenDublettenprüfung bei Neuanlage von Kontakten

Sie möchten schnell einen Geschäftspartner anlegen? Ihr CRM teilt Ihnen mit, ob der Kunde in der Datenbank möglicherweise schon existiert. Sie geben einfach die Daten des neu anzulegenden Geschäftspartners oder Ansprechpartners ein. Im Unterbereich werden Sie informiert, ob es sich um eine Dublette handeln könnte. Schnell, intuitiv und einfach. Bei der Neuanlage wird der Anwender dabei direkt in die Erfassungsmaske geführt. Die bisher erforderliche Dubletten-Suche entfällt in diesem Schritt. Stattdessen werden potentielle Dubletten im unteren Bereich der Maske aufgelistet. Die Neuanlage kann dann entweder mit neuen Daten oder auf Basis bestehender Sätze weitergeführt werden.

Favoritenlisten und Teamorganisation im CRM-KalenderFavoritenlisten und Teamorganisation im CRM-Kalender

Der CRM-Kalender im Web Client zeigt auch die Termine, die man selbst nicht angelegt hat. Möchten Sie mehrere Projekt-Termine beobachten, können Sie dies als Favoriten speichern. Die Verwaltung von Favoritenlisten erspart mühsame Tipparbeit bei wiederholter Anzeige von Terminen mehrerer Mitarbeiter.

Wenn Sie wie gewohnt den CRM-Kalender starten, können Sie die Termine weiterer Kollegen einblenden. Neu ist, dass Sie die Kollegenauswahl als Favoriten-Liste speichern können. Damit können Sie sehr schnell die Terminübersicht für eine bestimmte Kollegengruppe aufrufen und so die Team-Arbeit organisieren.

Unterwegs Angebote erstellenUnterwegs Angebote erstellen

CURSOR-Web ermöglicht nun die Angebotserstellung mit Positionserfassung. Haben Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner überzeugt und möchten nun ein individuelles Angebot erstellen? Dann machen Sie dies doch schon auf der Rückreise. Der Web Client macht es möglich! Das Erstellen von Angeboten war bislang nur mit dem Windows Client möglich, weil die Erfassung von Angebotspositionen nur dort unterstützt wurde. Dies hat sich mit Version 2015.1 geändert.

2015.2 Highlights Beziehungsgraph 150x150Der Beziehungsgraph jetzt auch in der CURSOR-App

Beziehungsgraphen zeigen Ihnen nun auch in der CURSOR-App die Beziehungen zwischen den im System erfassten Personen (Geschäftspartner, Ansprechpartner und Kollegen). Über die grafische Oberfläche können Sie sofort zum Datensatz der Person wechseln. Schnell, einfach und intuitiv.

Mit CURSOR-App Daten mobil erfassen und bearbeiten

Mit CURSOR-App Daten mobil erfassen und bearbeitenDie Möglichkeiten der mobilen Geräte werden maximal ausgeschöpft. Die Palette von Geräten, mit denen Sie produktiv arbeiten können, wurde erweitert. Ihre Daten müssen Sie nicht mehr nur passiv ansehen sondern aktiv nach Bedarf anpassen. Eine abgearbeitete Aufgabe kann z.B. sofort auf "erledigt" gesetzt oder ein Termin geändert werden. Schreibender Zugriff ist auf allen führenden Plattformen verfügbar (iOS, Android).

In der Version 2015 können Sie Datensätze bearbeiten und neu anlegen - auch per Spracheingabe. Zur Sicherung der Datenqualität werden alle eingerichteten Feldeigenschaften geprüft, so dass auch gegebenenfalls die Pflichtfelder gefüllt werden müssen. Eine Konfliktbehandlung regelt das Bearbeiten eines Datensatzes auf mehreren Clients. Aktivitäten können schnell auf "Erledigt" gesetzt werden.

2015.2 Highlights Maskeneditor 150x150App-Masken einfach per Editor gestalten

Ab der Version 2015 können Administratoren das Aussehen der CURSOR-App selbst anpassen. Flexibilität pur. Noch nie war es einfacher, das Erscheinungsbild der CURSOR-App zu gestalten. Sie benötigen keine Programmier-Kenntnisse. Über die grafische Oberfläche können Sie per "Drag and Drop" gewünschte Spalten und Felder in die CURSOR-App integrieren.

Verbesserte Ergonomie: Mehr Übersicht, leichteres Arbeiten

2015.2 Highlights DatensatzTooltip 150x150Anpassungen im Marina-Design machen die Oberfläche der Anwendung noch übersichtlicher. Gleichzeitig unterstützt Sie eine integrierte Rechtschreibprüfung beim Ausfüllen von Memo-Feldern.
Informationen zu Datensätzen in Tabellen werden jetzt angezeigt, sobald man mit der Maus über den Eintrag fährt (Tooltip). Datensätze müssen somit nicht geöffnet werden, um weitere Informationen zu erhalten.

Umkreissuche mit der CURSOR-App

2015.2 Highlights Umkreissuche 150x150Mit der Umkreissuche „around me!“ sehen Sie auf einen Blick, welche Kunden sich in einem bestimmten Radius (bis zu 100 km) vom aktuellen Standort befinden.  Um die Adresse des Geschäftspartners einzusehen, tippen Sie einfach auf das Location-Symbol auf der Karte. So können Kundenbesuche effizient und schnell geplant werden.

Zur Übersicht der CRM-Neuheiten 2015...
Zur Übersicht der BPM-Neuheiten 2015...