Zum Kundenportal...

ESWE Versorgungs AG: Zielgruppenansprache über Newsletter direkt aus dem CRM

am .

Die CRM-Software EVI ist bei der ESWE Versorgungs AG schon seit 2002 ein unverzichtbares Werkzeug im Vertriebsprozess. Die Branchenlösung für die Energiewirtschaft von CURSOR bildet die Grundlage für die gesamte Kundenkommunikation. Welchen Nutzen sie aus dem täglichen Einsatz von EVI zieht, berichtet die ESWE hier.

Hauptversammlung bei CURSOR: Positive Entwicklung auch in 2017 fortgesetzt

am .

Nach dem Erfolgsjahr 2016 kann die CURSOR Software AG auch für das Geschäftsjahr 2017 eine erfreuliche Entwicklung aufweisen. Die Bilanz von Aufsichtsrat und Vorstand bei der Hauptversammlung des Gießener IT-Unternehmens fällt durchweg positiv aus. Die Gesamtstrategie - profitables Wachstum bei hoher Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit - geht weiterhin auf.

Live vom BDEW-Kongress: Energiewirtschaft erwartet Tempo!

am .

Energiewirtschaftlicher Höhepunkt des Jahres ist der Kongress des Energieverbandes BDEW. Im Berliner „Station“ treffen heute und morgen 1.600 Verantwortliche der Branche auf die Spitzen der Politik zur Diskussion, um die Weichen für die Zukunft zu stellen.

Touristikunternehmen Silvretta Montafon setzt auf CURSOR-CRM

am .

Das Urlaubsgebiet Silvretta Montafon gehört zu den zehn größten Wintersportgebieten Österreichs. Um tägliche Herausforderungen in Zukunft noch besser meistern zu können, hat sich die Silvretta Montafon Holding GmbH nun Unterstützung bei der CURSOR Software AG geholt.

CURSOR-Läufer überzeugen mit geschlossener Team-Leistung

am .

Business-Kleidung aus und Laufschuhe an: Das CURSOR-Team hat beim diesjährigen 5. Gießener Firmenlauf eine überzeugende Team-Leistung geliefert. 13 Mitarbeiter und Familienangehörige absolvierten die 5,5 km lange Strecke mit Start am Gießener Rathaus in Richtung Schwanenteich. Insgesamt sorgten 1173 Läufer bei idealem Wetter für eine ausgelassene Stimmung.

Wie bleibt der deutsche Mittelstand in Zukunft konkurrenzfähig? Open Day am 24. Mai 2018 an der JLU Gießen

am .

Globaler Wettbewerb und rasante Innovationsgeschwindigkeit - diese Kombination stellt eine große Herausforderung für Unternehmen und Institutionen dar. Wie geht der deutsche Mittelstand dabei vor? Dieser spannenden Frage stellen sich drei Referenten im Rahmen des „Open Day“ am 24. Mai 2018, der erneut von der studentischen Unternehmensberatung Consulting Network e.V. an der Justus-Liebig-Universität in Gießen veranstaltet wird.