Zum Kundenportal...

CRM-expo: Feuerwerk an Neuheiten – gute Gespräche – wachsende Investitionsbereitschaft

am .

Frische Brise statt Krise – diese Botschaft der CURSOR Software AG auf der diesjährigen CRM-expo in Nürnberg traf genau ins Schwarze. „Die Investitionsbereitschaft bei CRM-Systemen hat branchenübergreifend wieder deutlich zugenommen“, fasst CURSOR-Vorstandschef Thomas Rühl seine Messeindrücke erfreut zusammen. „Mit unseren Produkten treffen wir den Nerv potenzieller Anwender genau“, ergänzt Vertriebsleiter Andreas Lange.

„Es kommt nicht nur darauf an, Kunden gezielt zu gewinnen und zu binden. Schlanke Geschäftsprozesse werden perfekt unterstützt, damit die Kosten nicht aus dem Ruder laufen. CURSOR-CRM ermöglicht Erfolg mit System, gerade auch in schweren Zeiten.“

Besucher des CURSOR-Standes erwartete ein Feuerwerk an Neuheiten: Online-Konferenzen, Ticket-Portal, Visitenkarten-Scanner, Insolvenzmanagement, Forecast-Bewertung und nicht zuletzt die Steuerung der Anwendung über Mausgesten wurden live präsentiert. „Dies bestätigt unsere Produktpolitik, die Standardlösung gezielt um sinnvolle Features zu ergänzen und damit die Prozesseffizienz insgesamt weiter zu steigern“, freut sich Armin Hack, Leiter Produktmanagement, über das positive Echo.

Fazit: Etwas weniger Kontakte als im Vorjahr, dafür war die Qualität der Gespräche hervorragend. Erklärtes Ziel der Messe war auch die Intensivierung des Partnergeschäfts. Hier gab es zahlreiche Gespräche mit möglichen Vertriebspartnern, die sich gleich vor Ort mit dem CURSOR-Partner ECOPLAN austauschen konnten. ECOPLAN bietet auf Basis von CURSOR-CRM eine sehr erfolgreiche CRM-Lösung für Verbände. „Alles in allem ein gelungener und erfolgreicher Auftritt“, bilanziert Thomas Rühl erfreut.

Zur Bildergalerie...
Zur Bildergalerie...