Zum Kundenportal...

Kundeninsolvenzen: minimieren Sie Verlustrisiken mit CURSOR-CRM!

am .

Ist Ihre CRM-Lösung den Anforderungen der Wirtschaftskrise gewachsen? Deren Auswirkungen werden sich in der Insolvenzstatistiken 2009/2010 niederschlagen. Innovative Lösungen bei Prozessen und Systemen helfen Ihnen, auf Erfolgskurs zu bleiben und Verlustrisiken aus Kundeninsolvenzen zu minimieren.

Für CURSOR-CRM ist ab der aktuellen Version 2010 ein passender, vorkonfigurierter Geschäftsprozess („Best Practice“) erhältlich. Dieser unterstützt wirkungsvoll und auf einfache Weise das Management von Kundeninsolvenzen – etwa bei der Einhaltung von Fristen und der Dokumentation der Aktivitäten. Durch die optimale Transparenz innerhalb eines Insolvenzverfahrens Ihres Kunden/Schuldners kann beispielsweise die versehentliche Leistungserbringung an zahlungsunfähige Kunden unterbunden werden. Das bietet Ihnen Sicherheit und hilft, unverschuldete finanzielle Engpässe zu vermeiden.

Überzeugen Sie sich selbst, wie Sie gezielt Risiken minimieren und erkannte Chancen schnell in Markterfolge ummünzen können. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Weitere Informationen:


Ihr Ansprechpartner für
weitere Informationen

Andreas Lange
Vertriebsleiter
CURSOR Software AG
Tel.: 0641/40000-500
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!