Zum Kundenportal...

Kontakte schnell und fehlerfrei erfasst: Visitenkarten-Scanner füttert CURSOR-CRM

am .

Ein erfolgreicher Termin. Klasse Kontakte, das Geschäft winkt. Nun ganz schnell die Kontaktdaten erfasst und die versprochenen Infos senden. Dabei kann dann schon mal was schief laufen – besonders wenn sich wie z. B. auf Messen dutzende Visitenkarten in kurzer Zeit ansammeln. Alles abzutippen ist eine nervtötende, zeitaufwändige und fehleranfällige Prozedur. Viel einfacher und entspannter klappt es mit dem neuen Modul Visitenkarten-Scanner von CURSOR. Der USB-Scanner passt in jede Tasche und erledigt den Job im Handumdrehen.
Faszinierend schnell und sicher

Realisiert hat CURSOR die Lösung auf Basis der CardScan-Software von Newel Rubbermaid (www.cardscan.com). Vollautomatisch werden die Adressbestandteile erkannt und strukturiert ans CRM übergeben: Firma, Vorname, Name, Straße, PLZ, Ort, Telefonnummer, Fax, Mail usw. Format, Layout und Schrifttyp der Visitenkarte spielen dabei keine Rolle.


Ein Dublettencheck im CRM stellt sicher, dass keine Ansprechpartner doppelt erfasst werden. Ein prüfender Blick auf die erfassten Daten, bestätigen – schon ist der neue Kontakt in CURSOR-CRM angelegt. Ein weiteres wertvolles Werkzeug von CURSOR, das hilft, Ihren Wettbewerbsvorsprung zu sichern. Erfolg mit System eben.

Überzeugen Sie sich selbst – zum Beispiel bei einem Besuch auf unserem Stand E10 auf der CRM-expo (8.-9. Oktober, Nürnberg).

 

Ihr Ansprechpartner

Andreas Lange
Vertriebsleiter
CURSOR Software AG
Tel.: 0641/40000-500

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!