Zum Kundenportal...

CRM-basierte Sanktionslistenprüfung bietet Sicherheit

am .

SanktionslistenGeschäfte mit sanktionierten Personen oder Firmen sind nach EU-Verordnung strafbar. Mit einer in CURSOR-CRM integrierten Sanktionslistenprüfung gleichen Sie schnell und sicher Ihren Adressbestand gegen veröffentlichte Adress-Daten von terrorverdächtigen Personen, Organisationen und Firmen ab. Mit der Lösung ContRaMedida unseres Partners crm consults sind Sie auf der sicheren Seite. Sie übernimmt zuverlässig und weitgehend automatisiert alle ablauftechnischen Aufgaben, die für die gesetzlichen Forderungen nötig sind.

Rechtskonformes Prüfverfahren

Die Prüfung identifiziert in Ihren Daten terrorverdächtige Personen (in- und extern), Vereinigungen und Unternehmen und schützt Geschäftsleitung und Unternehmen vor harten strafrechtlichen Folgen. Alle Vorgänge werden in CURSOR-CRM lückenlos und rechtssicher protokolliert, so dass Sie jederzeit nachweisen können, dass die Verordnung eingehalten wird. Das kann von existenzieller Bedeutung sein, denn die Geschäftsleitung hat alle zumutbaren Organisationsmaßnahmen zu ergreifen, die mit ausreichender Wahrscheinlichkeit sicherstellen, dass keine Außenwirtschaftsverstöße fahrlässig oder vorsätzlich begangen werden. Zuwiderhandlungen haben strafrechtliche Folgen und können Geldstrafen von 50.000.- bis zu 500.000.- Euro, und bis zu 3-4 Jahren Haft nach sich ziehen.

Adressvergleich von Omikron an Bord

Für den Adressvergleich nutzt ContRaMedida das Produkt "Data Quality Server" des gemeinsamen Partners Omikron Data Quality GmbH. Der intelligente Algorithmus FACT arbeitet mit einem sogenannten unscharfen ("fuzzy") Ähnlichkeits-Verfahren. FACT wägt die Ähnlichkeit verschiedener Adress-Bestandteile ab und ist damit in der Lage, menschliches Ähnlichkeitsempfinden optimal nachzubilden. Diese Methode ist bisherigen Matchcode-Verfahren weit überlegen. Der Abgleich läuft in der Regel einmal täglich automatisiert, bei Bedarf häufiger. Bei der Datenneuerfassung sowie im Angebots-/Vertragsprozess erfolgen Einzelabfragen – sicher ist sicher!

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

crm consults GmbHThomas Pfeiffer
crm consults GmbH
Tel. +49 641 399756 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie CURSOR und crm consults auf der Metallmesse Mittelhessen!