Zum Kundenportal...

Optimieren Sie Marketing und Vertrieb mit der CURSOR-Geoanalyse

am .

2016.1 geoanalyse geschaeftspartner nach branche 150x150So haben Sie das noch nie gesehen: Wo sind meine Kunden? Wo muss ich hin?

Die CURSOR-Geoanalyse bringt CRM-Daten auf eine anschauliche Karte. Das ist hoch attraktiv und erlaubt direkte Rückschlüsse für die Marktbearbeitung. Ein wichtiger Schritt zur Digitalisierung.

Stefan-Markus Eschner, Vorstand Technik und Innovation bei CURSOR, freut sich über einen Meilenstein: „Mit unserer Geoanalyse haben wir eine Lösung geschaffen, die die Digitalisierung greifbar macht. Aus vielen Daten schaffen wir Visualisierungen, die eine maximale Kundenorientierung ermöglichen. Mit einem Klick erscheinen die ausgewählten Kunden auf einer digitalen Landkarte und lassen sich nach unterschiedlichen Kriterien visuell analysieren. Damit sind viele Fragestellungen in Sekunden erledigt, die noch vor Kurzem nur mit Farbstiften und viel Handarbeit zu lösen waren.“

Typische Fragestellungen, die die CURSOR-Geoanalyse beantwortet:

  • Welcher Kunde befindet sich in meiner Nähe?
  • Wo habe ich Kunden verloren?
  • Wo sind Kunden mit einem großen Angebotspotential?
  • Wie ist die optimale Besuchsroute zu ausgewählten Kunden?

sme 150x150Die plastische Darstellung liefert dem Betrachter nahezu Aufschlüsse, die sich aus einer Tabelle nicht herauslesen lassen. Das gewünschte Betrachtungskriterium wird direkt auf der Karte ausgewählt und verändert unmittelbar die Ansicht auf der Karte. Eschner erklärt: „Die CURSOR-Geoanalyse ermöglicht die schnelle und zeitgemäße Darstellung von Geschäftsdaten direkt auf der Karte. So erkennt man auf einen Blick, wie sich z. B. Umsätze verteilen oder wie sich die Zu- und Abwanderung in bestimmten Regionen darstellt. Es macht den Anwendern Freude, sich im digitalen Raum zu bewegen, und es ist der ideale Ausgangspunkt für die nächste Aktion. Das macht den Mehrwert dieser attraktiven Lösung aus.“

Insbesondere für den Vertrieb sind die klar dargestellten Informationen sehr nützlich. „Wir erleben die immer gleichen Fragestellungen: ‚Wo die sind die A-Kunden?  Wo sind die wenigsten Besuche und Bestellungen? Wie sieht die Anfahrtssituation aus?‘ Diese beantwortet die CURSOR-Geoanalyse auf einen Blick. Ein echter Vorteil für unsere Kunden“, bestätigt Andreas Lange, Bereichsleiter Vertrieb bei CURSOR. Der integrierte Routenplaner zeigt auf, wie nächste Kundentermine vereinbart, Reisezeiten verkürzt oder die besten Standorte für Events gefunden werden können. Das „travelling salesman problem“ wird sekundenschnell gelöst. Eine Sensation, wenn man bedenkt, dass schon die Kombination von 15 Orten zu 43 Milliarden verschiedenen Wegen führt.

Noch vor wenigen Jahren war Geomarketing nur mit hohen Streuverlusten oder nur aufgrund von tiefen regionalen Marktkenntnissen möglich. In stundenlanger Detailarbeit wurden Tabellen ausgewertet und Karten bemalt. Heute wirft die Geoanalyse Ansichten auf Knopfdruck aus. Es wird direkt erkennbar, wo eine Strategie erfolgreich ist und wo noch Handlungsbedarf besteht. Schon die Einfachheit der Visualisierung der eigentlich komplexen Inhalte führt zu einer Beschäftigung mit Aspekten, die vorher ausgeklammert wurden. Somit eröffnen sich neue strategische Potentiale für den Anwender.

2016.1 geoanalyse geschaeftspartner detaildialog 150x150Die CURSOR-Geoanalyse Professional bietet zusätzliche Interaktivität: Aktionen, die man auf der Karte ausführt, werden direkt in die CRM-Datenbank überführt. Auf diese Weise lässt sich bspw. die Neuaufteilung von Außendienstgebieten unmittelbar auf der Karte ausführen. Erkennt der Anwender regionalen Handlungsbedarf, können die betreffenden Kunden auf der Karte markiert und mit einem Klick in die kommende Marketing- oder Vertriebskampagne übernommen werden. Darüber hinaus bietet die Professional-Edition einen Clustermodus und verschiedene Legendensortierungen zur besseren Übersicht bei der Datenanalyse.

Die CURSOR-Experten sind sich einig, dass Geoanalysen im Zeitalter der Digitalisierung deutlich an Bedeutung gewinnen werden. Präzise regionale oder gar lokale Kampagnen können neue Umsatzpotentiale erschließen und die Kundenzufriedenheit durch genau zugeschnittene Angebote zu steigern.

Weitere Informationen zur CURSOR-Geoanalyse finden Sie hier.