Zum Kundenportal...

CeBIT-Rückblick: Geschäftsprozess-Management und Ministerbesuch

am .

Wie immer war die weltgrößte IT-Messe eine Informationsdrehscheibe und Plattform nicht nur für Produktpräsentationen. Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft trafen sich mit IT-Experten und Anwendern zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

Der hessische Wirtschaftsminister Dr. Alois Rhiel nutzte die CeBIT zum Besuch innovativer IT-Anbieter aus Hessen. Auf dem Stand der traf er sich zum Gespräch mit dem CURSOR-Vorstandsvorsitzenden Thomas Rühl (rechts im Bild) und Michael Friemel, geschäftsführender Gesellschafter der CSS GmbH (ganz links). CSS ist CURSOR-Partner und integriert unter der Produktbezeichnung die Lösung CURSOR-CRM in das eigene Produktportfolio.

XML-Schnittstelle für strukturierten Adress-Import

am .

Mit der XML Standard-Importschnittstelle können auf einfache Weise Datenbestände (z. B. Kaufadressen, Kalkulationsergebnisse) zielgerichtet in CURSOR-CRM importiert werden.

Dies funktioniert mit jeder Softwarelösung, die über einen konfigurierbaren XML-Exportmechanismus verfügt (z.B. MS Excel/Access; OpenOffice Calc/Base).

IBM Software Distribution ist neuer CURSOR-Geschäftsbereich

am .

Auf der Informix Infobahn Roadshow stellte Thomas Simoner, ISV Recruitment Manager der IBM Deutschland GmbH, die CURSOR Software AG offiziell als neuen "IBM Software ISV/TP Master Distributor" für den OEM-Bereich vor.

CURSOR bietet im neuen Geschäftsbereich ab sofort die Produkte des IBM Information Management Portfolios an. Das Angebot mit Schwerpunkt Informix und DB2 richtet sich an Softwarehäuser und Technologie-Partner, die von einer auf langjähriger Erfahrung basierenden Lösungskompetenz im IBM-Umfeld profitieren.