Zum Kundenportal...

Piepenbrock entscheidet sich für CRM-Lösung von CURSOR

am .

Piepenbrock entscheidet sich für CRM-Lösung von CURSORDie Piepenbrock Service GmbH + Co. KG hat sich für die Einführung einer CRM-Lösung von CURSOR entschieden. Der Dienstleister bietet Service rund um die Immobilie aus einer Hand: Facility Management, Gebäudereinigung, Instandhaltung und Sicherheit. Paul Richter, Geschäftsführer Personal und Controlling, betont: „Die vorbildliche Informationstransparenz und IT-Integrationsfähigkeit von CURSOR-CRM haben uns überzeugt. Über 300 Mitarbeiter in 70 Niederlassungen werden die Lösung als zentrale Arbeitsplattform nutzen."

Partnerschaft mit Zukunft

Anlass für das CRM-Projekt war, dass das bislang genutzte CRM-System die gestiegenenAnforderungen – insbesondere bedingt durch ein starkes Piepenbrock entscheidet sich für CRM-Lösung von CURSORUnternehmenswachstum – nicht mehr erfüllen konnte. Bei der Systemauswahl stand neben der Leistungsfähigkeit, der leichten Anpassbarkeit und der Zukunftssicherheit der neuen Anwendung nicht zuletzt auch die menschliche Komponente im Blickfeld: die „Chemie“ musste stimmen, die im Projekt beteiligten Personen sollten harmonieren. In allen Bereichen konnte CURSOR überzeugen. Die Entscheidung für eine Zusammenarbeit fiel am 13.5.2011, der Projektstart erfolgte keine zwei Wochen später am 25. Mai.

Systemintegration und Informationstransparenz

Von zentraler Bedeutung ist die Integration in die eigens entwickelte Informationsplattform PAS, die wieder um diePiepenbrock entscheidet sich für CRM-Lösung von CURSOR Schnittstellen zu Dritt-Applikationen darstellt. Das CRM-System wird primär die Verwaltung von Kundenbeziehungen sowie den kompletten Angebotsprozess unterstützen. Alle an einem Prozess beteiligten Mitarbeiter erhalten damit einen schnellen und komfortablen Zugang zu notwendigen Informationen. Auch soll eine effiziente Vertriebssteuerung mit dem neuen System ermöglicht werden.

Mit Coaching zum Erfolg

Ein Novum ist, dass das CURSOR-Team bei der Systemeinführung ausschließlich die Funktion eines Beraters einnimmt. Das Projektteam von Piepenbrock wird dazu intensiv auf die individuelle Anpassung von CURSOR-CRM geschult. Sowohl Customizing- als auch Integrationsleistungen wird es dann in Eigenverantwortung realisieren. Die Produktivsetzung ist zum Jahresende geplant.

Über Piepenbrock:
http://www.piepenbrock.de/