Zum Kundenportal...

E-world: CURSOR landet mit mobilen Lösungen Volltreffer

am .

„Ein sehr erfolgreicher Auftritt“ lautet das Fazit der CURSOR Software AG nach der E-world energy & water in Essen.Die auf der Messe präsentierten Neuheiten, die den Funktionsumfang und das Prozessoptimierungsvermögen von EVI und TINA nochmals steigern, erwiesen sich als Volltreffer – allen voran die mobilen Lösungen für iPhone und iPad. Mit diesem Angebot zählt CURSOR im Energieumfeld zu den Vorreitern einer Entwicklung, die sich auf der Messe als Megatrend herauskristallisierte.

Kunden und Interessenten im Dialog

Traditionell ist die E-world Treffpunkt der „CURSOR-Familie“ – zahlreiche Kunden besuchten den CURSOR-Stand und standen auch Interessenten zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Holger Ruppel, Prokurist und Vertriebsleiter der ovag Energie AG lobte im Gespräch mit CURSOR-Vorstand Thomas Rühl vor allem die stets sehr gute Betreuung durch das CURSOR-Team: „Wir kommen immer sehr gerne zu CURSOR. In unserer langjährigen Zusammenarbeit haben wir CURSOR als verlässlichen Partner kennen und schätzen gelernt. Wir finden immer ein offenes Ohr, es stimmt das Produkt und die menschliche Seite.“

Umfassendes Angebot für die Energiebranche

Das rege Interesse potenzieller neuer Kunden fokussierte sich gleichermaßen auf Vertriebs- und Netzmanagementunterstützung mit einem deutlichen Schwerpunkt im Bereich Energiedienstleistungen und Contracting. „CURSOR befindet sich mit EVI und TINA im Zentrum aktueller Marktbedürfnisse beider Marktrollen“ lautet das Fazit von Sandra Krug, Leiterin Geschäftsfeldentwicklung bei CURSOR.

Anwender berichten aus der Praxis

Wolfgang Osswald, Jürgen Topp & Ralf-Gerwald Dölle v.l.Auf positive Resonanz stießen auch die Projektvorstellungen auf dem CURSOR-Stand. Klaus Grün (LuxEnergie – CRM beim Contracting), Jürgen Weidenbacher (Stadtwerke Augsburg Energie – vom CRM zum Multi-Channel-Portal) und Andreas Hinni (Amprion – Kundenmanagement bei einem Übertragungsnetzbetreiber) sowie Ralf-Gerwald Dölle und Wolfgang Oßwald (Energieversorgung Halle Netz - Einführung eines Netzmanagement- und Bilanzierungssystems) stellten vor, wie sie mit EVI und TINA ihre Geschäftsprozesse optimiert haben bzw. zukünftig optimieren werden. Das Spektrum der Anwendungsgebiete ist beeindruckend: CURSOR-Lösungen informieren, integrieren und optimieren und bieten so Energiedienstleistern und Netzbetreibern eine perfekte Basis für ihren Markterfolg.

Sehen Sie eine Auswahl der Vorträge als Video auf unserem YouTube-Kanal CURSOR-TV.

Partner an Bord

Als Co-Aussteller waren in Essen die Omikron Data Quality GmbH, Pforzheim, und die Bonk Consulting GmbH, Ilmenau, mit an Bord. Omikron zählt zu den führenden deutschen Lösungsanbietern im Bereich Datenqualität in Kunden- und Materialstammdaten. Bonk stellt Gesamtkonzepte für professionelles Data-Quality-Management zur Verfügung.

 

 Zur Bildergalerie... Zum Videorückblick... 
Zur Bildergalerie... Zum Videorückblick...