Zum Kundenportal...

EVI – Privatkundenbetreuung in neuer Dimension

am .

EVI – Privatkundenbetreuung in neuer DimensionGerade im wichtigen Privatkundengeschäft stehen Energiedienstleister vor immer neuen Herausforderungen. Es gilt, Kunden optimal und effizient zu betreuen und Neukunden zu gewinnen. Mit Blick auf den Wettbewerb, den gesetzlichen Rahmen und die Ertrags- und Kostensituation sind innovative und flexible Lösungen gefragt, die Anbieter und Kunden gleichermaßen zu Gewinnern machen. Auch hier setzt EVI als CRM-Branchenlösung neue Maßstäbe: Das neu gestaltete EVI-Cockpit für Privatkunden (auch SLP - Standardlastprofil-Kunden) bietet alle wichtigen Informationen – selbst aus Drittsystemen wie SAP® CIC – auf einen Blick und ist zugleich Steuerzentrale für die täglichen Prozesse.

Das Cockpit für „Kundenpiloten“

Komfort und Leistung pur für Kundenbetreuer: Das neu gestaltete SLP-Cockpit ist der zentrale Einstieg für alle Aufgaben. Der Weg über unterschiedliche Informationsbereiche oder Systeme gehört der Vergangenheit an. Vier zentrale Elemente prägen das Cockpit, nicht direkt benötigte Informationen und Funktionen sind ausgeblendet. Es kann zudem gruppenspezifisch und auch individuell an den jeweiligen Aufgabenbereich und Informationsbedarf angepasst werden:

  1. Vier zentrale Elemente ermöglichen die einfache und umfassende Bearbeitung aller Aufgaben: das zentrale Suchfeld (1), die Informationsbox mit Geschäftspartnerdaten (2), die Abbildung der Versorgungssituation (3) und die Aktions-/Prozessbox (4).Ein zentrales Suchfeld dient der Suche nach Kundennummer, Vertragskonto, Vertragsnummer etc. Diese "Single Field Search" (SFS) kennt man aus Suchmaschinen wie Google - sie führt schnell und effizient zum gewünschten Ergebnis.
  2. Eine Infobox bietet alle wichtigen Informationen zum Geschäftspartner auf einen Blick. Der Kundenbetreuer erfährt dort alles über laufende Anfragen oder Beschwerden, die letzten Kontakte usw.
  3. Die Abbildung der Versorgungssituation zeigt transparent alle Informationen zu aktuellen Verträgen - mit einem Klick kann der gewünschte Bereich aufgerufen werden. Ein Highlight ist die vollständige Integration der Informationen aus SAP® CIC, die in der bekannten Baumstruktur angezeigt werden.
  4. Die Aktions-/Prozessbox ist der zentrale Startpunkt für alle Prozesse und auch für den Aufruf von integrierten Drittsystemen wie z.B. SAP® CIC und BW. Von A wie Angebotserstellung bis Z wie Zählerstanderfassung: ein Klick genügt und los geht´s!

Zentrale Abläufe im Tagesgeschäft stellt EVI als vorkonfigurierte Prozesse zur Verfügung. Das Angebots- und Vertragsmanagement beispielsweise durchläuft 9 Phasen, durch die der Anwender vom System begleitet wird. Die individuelle Anpassung und Dokumentation des Standardprozesses erfolgt über die neue BPM-Suite in EVI:

  • Verkaufschance erstellen
  • Angebot erstellen 
  • Versorgungssituation zuordnen 
  • Preis kalkulieren 
  • Angebotsdokument erzeugen 
  • Vertragsdokument erzeugen 
  • Mitteilung an Beschaffung 
  • Marktkommunikation 
  • Abrechnung beauftragen

Der Angebotsprozess – hier ein Ausschnitt der BPMN-Abbildung – führt den Anwender sicher durch den komplexen Vorgang. Alle benötigten Informationen werden automatisch aus den jeweiligen Datenbanken abgerufen.

Massenprozesse automatisiert

Auch so genannte "Massenprozesse", wie z.B. Preisanpassungsschreiben, werden komplett unterstützt. Hier bietet die Prozessautomation ein immenses Potenzial zur Kostenreduktion, das Anwender mit EVI optimal ausschöpfen können. Zu den Kostenvorteilen kommt noch der Aspekt der Qualitätssicherung - der gesamte Ablauf wird einheitlich gesteuert und dokumentiert.

Weitere Informationen

Gerne zeigen wir Ihnen, welchen ganz individuellen Nutzen Ihr Unternehmen mit EVI erzielen kann. Dies gelingt am besten in einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Präsentation, die wir nach einem ersten Kennenlernen für Sie erarbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht…

… telefonisch unter +49(0)641/40000-0
… per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
… oder ganz einfach online über das Kontaktformular.