Zum Kundenportal...

DREWAG mit neuer CRM-Technologie – Flexible Vertriebs- und Kundenprozesse im Fokus

am .

2015 12 15 drewag firmenzentrale wtc 150x150Die DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH, CURSOR-Kunde seit mehr als zehn Jahren, ist von EVI CS auf EVI Jet umgestiegen. Die DREWAG arbeitet somit nun auch – wie schon das Schwesterunternehmen ENSO Energie Sachsen Ost AG seit 2010 – mit der Java-basierten Produktgeneration. Geplant ist eine noch stärkere vertriebliche Zusammenarbeit der Versorger unter dem Dach der EnergieVerbund Dresden GmbH (EVD). Dieses Netzwerk regionaler Energiepartner ist zugleich die Führungsgesellschaft der Energieversorgungsunternehmen im Konzern der Technischen Werke Dresden GmbH (TWD).

Jens Pautzsch, Mitarbeiter in der Informationsverarbeitung bei der ENSO, hatte schon das EVI-Migrationsprojekt im eigenen Haus betreut. Diese Erfahrung machte man sich nun zunutze, um auch das CRM-System der DREWAG umzustellen. Unter seiner Regie wurde die Migration planmäßig durchgeführt und das neue EVI Ende September 2015 in Betrieb genommen. Beide Unternehmen arbeiten schon heute eng zusammen. So hostet die ENSO die CRM-Lösung in ihrem Rechenzentrum, auch der DREWAG-Vertrieb ist räumlich unter dem Dach der ENSO angesiedelt.

2015 12 15 drewag tim leonhardt 150x150Gestiegene Anforderungen an Datenhaltung und Geschäftsprozesse im Groß- und Industriekundenvertrieb der DREWAG hatten die Migration auf EVI Jet notwendig gemacht. „Die moderne CRM-Lösung versetzt uns in die Lage, Prozesse flexibler abzubilden und Angebote schneller auf den Weg zu bringen“, erläutert Tim Leonhardt. Er  kümmerte sich in dem Projekt speziell um das Funktionieren der bidirektionalen Schnittstelle zwischen CRM-System und Kalkulationsprogramm. „Ein schlanker Angebotsprozess wird neben guter Kundenbetreuung im Großkundenvertrieb bei steigender Wettbewerbsintensität immer wichtiger.“

Die Schaffung einer einheitlichen CRM-Basis bei ENSO und DREWAG ermöglicht IT-seitig die noch engere Zusammenarbeit der beiden Energiedienstleister und den Ausbau der Vertriebsaktivitäten. Ein ausführlicher Bericht in der Fachpresse folgt.

Weitere Informationen:

Die Website der DREWAG
EVI - das CRM für Energie