Zum Kundenportal...

BPM: Mit effizientem Geschäftsprozess-Management auf Erfolgskurs

am .

bpm kompass 150x150Was zeichnet Unternehmen aus, die langfristig erfolgreich sind? Zahlreiche Studien befassen sich mit dieser Frage, über zwei wesentliche Zutaten des Erfolgsrezepts sind sich die Experten einig: Erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer denken und handeln stets kundenorientiert und sie meistern die Herausforderungen dynamischer Märkte mit konsequenter Prozessorientierung.

Kundenbeziehungs- und Geschäftsprozessmanagement sind somit „Erfolgskompetenzen“, die mit leistungsstarker IT-Unterstützung ihre volle Wirkung entfalten können. Unter dem Motto „CRM + BPM = Erfolg mit System“ hat CURSOR daher beide Anwendungen erstmals in einem System zusammengeführt.

BPM sorgt für Effizienz, Schnelligkeit und Flexibilität

CURSOR-BPM ermöglicht eine grafische Darstellung und Bearbeitung von Prozessen im CRM und im Zusammenspiel mit anderen Systemen. Das Spektrum der Möglichkeiten reicht von der Automatisierung von Standardabläufen im Tagesgeschäft (beispielsweise die interaktive Erstellung eines Angebots) bis hin zur Abbildung bzw. Neudefinition komplexer Abläufe über Bereichs-, System- und Unternehmensgrenzen hinweg.
 
Die Prozess-Übersicht in CURSOR-BPM zeigt alle Informationen zu dem ausgewählten Prozess auf einen Blick und ermöglicht so eine schnelle und einfache Navigation.„Im Fokus steht dabei immer der Nutzen“, betont Stefan-Markus Eschner, Bereichsleiter Produktmanagement bei CURSOR. „BPM-Maßnahmen sorgen für Effizienz, Transparenz, Schnelligkeit und Flexibilität – im Ergebnis bedeutet das zum Beispiel niedrigere Produktionskosten, schnellere Arbeitsergebnisse und zufriedenere Kunden und Mitarbeiter.“ Angesichts immer kürzerer Innovations- und Product-Lifecyle-Zyklen betont der CURSOR-Experte besonders die Bedeutung der Flexibilität: „Die permanente Veränderung bestehender Abläufe und Verfahren wird in Zukunft nur noch mit Hilfe integrierter Prozessmanagementsysteme zu leisten sein, bei denen Prozessausführung und Benutzerunterstützung automatisch der veränderten Prozessbeschreibung folgen.“

Die Synthese von CRM und BPM eröffnet ganz neue Perspektiven für innovative Strategien, betont CURSOR-Experte Stefan-Markus Eschner.  Competence Book zeigt Facetten und Status Quo des BPM

Stefan-Markus Eschner berichtet in dem von der NetSkill AG herausgegebenen e-book, welche Bedeutung die Synthese von CRM und BPM für den Erfolg und die Innovationsfähigkeit von Unternehmen hat. Das von dem Prozessmanagement-Spezialisten Prof. Dr. Thomas Allweyer unterstütze Buchprojekt stellt Grundlagen und Anwendungsbeispiele des BPM dar und beleuchtet in Fachbeiträgen und Experteninterviews die Facetten der prozessorientierten Unternehmensgestaltung und -führung.
Download: icon BPM Competence Book Nr. 1 (7.66 MB) (© 2013 NetSkill AG)


Informieren Sie sich hier über Ihre Möglichkeiten mit CURSOR-BPM:
-  icon Produktinformation CURSOR-BPM (1.66 MB)
- Video: Prozessmodellierung mit CURSOR-BPM