Zum Kundenportal...

Jetzt anmelden: Workshops DSGVO und Predictive Analytics mit Keeep

am .

Alles rund um die Themen DSGVO und Predictive Analytics mit „Keeep“: Besuchen Sie unsere Workshops in Gießen oder Hamburg, um den harten Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung sowie den Herausforderungen der Kündigerprävention mit CURSOR-Lösungen gerecht zu werden. Unsere Experten zeigen Ihnen auf, wie Sie optimal mit den zwei aktuellen Themen umgehen können.

E-world 2018: Große Nachfrage nach CRM – und ein Termin-Tipp für Besucher

am .

Der Countdown läuft: Noch 5 Tage, dann startet Europas größte Energiemesse. „Über 90 Termine sind bereits vereinbart. Wir erwarten besonders viele Besucher, da die Produktvielfalt im Energiemarkt immer größer wird. Nur mit einem CRM mit 360-Grad-Rundumblick sind die Synergien für den Kunden und das EVU zu erzielen“, erläutert CURSOR-Vertriebsleiter Andreas Lange.

Karriere bei CURSOR: Steffen Homrighausen erhält Handlungsvollmacht

am .

Der Jahresanfang bietet sich an, eine neue Stufe in der Karriereleiter zu erklimmen. So auch 2018 bei der CURSOR Software AG: Steffen Homrighausen erhält ab 1. Januar als Teamleiter Business Consulting Handlungsvollmacht.

Die Zukunft im Energiemarkt: Kundenbeziehungen werden von EVU gestaltet

am .

Traditionell und gleichzeitig innovativ, das ist der Monat Januar für die Energiewirtschaft. Traditionell, weil sich die Branche – wie jedes Jahr - auf der Handelsblatt Tagung Energiewirtschaft in Berlin trifft. Und gleichzeitig innovativ, weil hochkarätige Referenten die Zukunft der Energie diskutieren.

EVI bei den Stadtwerken Gießen: Flexibilität und Effizienz im Geschäftskundenvertrieb

am .

Seit 2014 setzen die Stadtwerke Gießen (SWG) auf die CRM-Software EVI. Um ihre Wachstumsstrategie im Bereich der Geschäftskunden wirkungsvoll voranzutreiben, hatten sie europaweit nach einer neuen CRM-Lösung gesucht. Nach einem intensiven Auswahlprozess machte CURSOR das Rennen. Wir haben bei den SWG nachgefragt, in welchen Bereichen sie heute besonders von EVI profitieren.

DSGVO: CURSOR zeigt clevere Lösung zur Umsetzung im CRM

am .

Die EU-DSGVO und ihre Auswirkungen sind fünf Monate vor Inkrafttreten der neuen Richtlinien in aller Munde. Die möglichen Strafen sind drastisch: mit persönlicher Haftung der Geschäftsführung und möglichen Finanzstrafen in Millionenhöhe. Damit soll das Recht von Personen gegenüber Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten, deutlich gestärkt werden.