Zum Kundenportal...

XML-Schnittstelle für strukturierten Adress-Import

am .

Mit der XML Standard-Importschnittstelle können auf einfache Weise Datenbestände (z. B. Kaufadressen, Kalkulationsergebnisse) zielgerichtet in CURSOR-CRM importiert werden.

Dies funktioniert mit jeder Softwarelösung, die über einen konfigurierbaren XML-Exportmechanismus verfügt (z.B. MS Excel/Access; OpenOffice Calc/Base).

Kundenbezogenes Profit-Management in EVU

am .

Geschäftsprozess-Effizienz heißt in EVU das Gebot der Stunde. Das CRM-System spielt bei dieser Aufgabe eine zentrale Rolle, weil es relevante Informationen aus verschiedenen Systemen zusammengeführt und für den Integration Vertrieb nutzbar macht.

Zum Beispiel bei der Integration von EVI Jet und , welche das ertragsoptimierte Angebotsmanagement für Sondervertrags- und Gewerbekunden umfassend unterstützt und beschleunigt.

IHK-Arbeitskreis Multimedia tagte bei CURSOR

am .

Der Arbeitskreis des IHK-Verbundes Mittelhessen tagte auf Einladung der CURSOR Software AG in den Geschäftsräumen des Gießener Softwarehauses.

Schwerpunkt der Veranstaltung war die Information und der Meinungsaustausch zum Thema Customer Relationship Management, kurz "CRM". CRM ist ein ganzheitlicher Ansatz zur kundenorientierten Unternehmensführung, bei dem unternehmensweit alle kunden- und marktbezogenen Geschäftsprozesse integriert und optimiert werden.

IBM Software Distribution ist neuer CURSOR-Geschäftsbereich

am .

Auf der Informix Infobahn Roadshow stellte Thomas Simoner, ISV Recruitment Manager der IBM Deutschland GmbH, die CURSOR Software AG offiziell als neuen "IBM Software ISV/TP Master Distributor" für den OEM-Bereich vor.

CURSOR bietet im neuen Geschäftsbereich ab sofort die Produkte des IBM Information Management Portfolios an. Das Angebot mit Schwerpunkt Informix und DB2 richtet sich an Softwarehäuser und Technologie-Partner, die von einer auf langjähriger Erfahrung basierenden Lösungskompetenz im IBM-Umfeld profitieren.