Zum Kundenportal...

Live vom BDEW-Kongress: Energiewirtschaft erwartet Tempo!

am .

Energiewirtschaftlicher Höhepunkt des Jahres ist der Kongress des Energieverbandes BDEW. Im Berliner „Station“ treffen heute und morgen 1.600 Verantwortliche der Branche auf die Spitzen der Politik zur Diskussion, um die Weichen für die Zukunft zu stellen.

Touristikunternehmen Silvretta Montafon setzt auf CURSOR-CRM

am .

Das Urlaubsgebiet Silvretta Montafon gehört zu den zehn größten Wintersportgebieten Österreichs. Um tägliche Herausforderungen in Zukunft noch besser meistern zu können, hat sich die Silvretta Montafon Holding GmbH nun Unterstützung bei der CURSOR Software AG geholt.

CURSOR-Läufer überzeugen mit geschlossener Team-Leistung

am .

Business-Kleidung aus und Laufschuhe an: Das CURSOR-Team hat beim diesjährigen 5. Gießener Firmenlauf eine überzeugende Team-Leistung geliefert. 13 Mitarbeiter und Familienangehörige absolvierten die 5,5 km lange Strecke mit Start am Gießener Rathaus in Richtung Schwanenteich. Insgesamt sorgten 1173 Läufer bei idealem Wetter für eine ausgelassene Stimmung.

Wie bleibt der deutsche Mittelstand in Zukunft konkurrenzfähig? Open Day am 24. Mai 2018 an der JLU Gießen

am .

Globaler Wettbewerb und rasante Innovationsgeschwindigkeit - diese Kombination stellt eine große Herausforderung für Unternehmen und Institutionen dar. Wie geht der deutsche Mittelstand dabei vor? Dieser spannenden Frage stellen sich drei Referenten im Rahmen des „Open Day“ am 24. Mai 2018, der erneut von der studentischen Unternehmensberatung Consulting Network e.V. an der Justus-Liebig-Universität in Gießen veranstaltet wird.

Erfolgreiche Marktbearbeitung für die Landesbank Hessen-Thüringen mit CURSOR-CRM

am .

Welche Vorteile eine Customer-Relationship-Management-Software bietet, weiß die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) zu schätzen. Weltweit profitieren alle Unternehmensbereiche von HelVIS-CRM als zentrale Informations- und Kommunikationsplattform. Dies kommt natürlich nicht von alleine. Bereits seit 1997 – also zwei Jahrzehnte – baut die Helaba kontinuierlich den Einsatz ihrer CRM-Lösung HelVIS aus. Welchen Nutzen das Unternehmen daraus ziehen kann, wird in den „Leuchtenden Beispielen“ eindrucksvoll aufgezeigt.

Energieversorgung Halle Netz GmbH meistert mit TINA die steigenden Anforderungen im Energiemarkt

am .

Bereits seit 2011 setzt die Energieversorgung Halle Netz GmbH auf TINA – die CRM-Software für Netzbetreiber. TINA unterstützt die klassischen Funktionen des Netzmanagements in allen drei Versorgungssparten (Strom, Gas und Fernwärme) und dient gleichzeitig als zentrales „Cockpit“ und Datendrehscheibe im Tagesgeschäft. Wir haben uns erkundigt, in welchen Bereichen die Vorteile der CRM-Lösung besonders zu spüren sind.