Österreichischer Technologie-Experte DBConcepts setzt auf CURSOR-CRM

Das Gesamtpaket hat überzeugt: Die österreichischen Technologie-Experten von DBConcepts haben sich für CURSOR-CRM entschieden. Mehr Automatisierung für Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie eine transparente Darstellung der Sales Pipeline sind nur zwei Aspekte, bei denen die Kundenmanagement-Lösung in Zukunft unterstützen soll. Einen weiteren wichtigen Aspekt stellte die Integrierbarkeit in die Unternehmensprozesse der Technik sowie in das Dokumentmanagementsystem dar.

Ausgezeichnete Oracle-Spezialisten

Das österreichische Unternehmen DBConcepts ist der führende Oracle Datenbank-Technologie- sowie Oracle Infrastruktur-Experte in Österreich. Ihre Kernkompetenz liegt in der Migration, Implementierung und Administration von Oracle-Datenbanken und Oracle Middleware. Das wurde auch von Oracle in zahlreichen Kategorien geprüft und mit diversen Auszeichnungen, u. a. „Specialized Partner“, bestätigt. Als einer der wenigen Oracle-Partner in der gesamten EMEA-Region ist DBConcepts autorisiert, sowohl Hardwareinstallation als auch Softwarekonfiguration für die Oracle Exadata Database Machine durchzuführen.

Klar, dass als ausgezeichneter Technologie-Experte auch die interne Software stimmen muss – allen voran in den Bereichen CRM und BPM: „Die Wahl der passenden CRM-Lösung will gut überlegt sein, weshalb wir uns die Entscheidung im Vorfeld nicht leicht gemacht haben. Am Ende hat CURSOR-CRM alle Kriterien in unserem internen Bewertungskatalog erfüllt und sich so gegen 11 Mitbewerber durchgesetzt. Außerdem hat in der Zusammenarbeit mit dem CURSOR-Projektteam die Chemie einfach gestimmt“, erläutert DBConcepts-Geschäftsführer Peter Macek.

Die beiden CEOs von DBConcepts: Peter Macek (links) und Klaus-Michael Hatzinger
Ausbaustufen in Planung

Der Testbetrieb ist für Oktober 2022 geplant. Zusätzliche Erweiterungen, wie die Anbindung der Marketing Automation-Software Evalanche, sind ebenfalls für die Zukunft in Planung. „Im Rahmen des Vorprojekts hat sich gezeigt, dass sich CURSOR und DBConcepts als Software- und Technologie-Spezialisten hervorragend ergänzen. Dementsprechend freuen wir uns außerordentlich auf die weitere Zusammenarbeit", betont Thomas Schelhorn, Key Account Manager bei CURSOR.

Lokale Ansprechpartner aus Wien

Maßgeblichen an der weiteren Projektumsetzung beteiligt ist die neu gegründete Tochtergesellschaft CURSOR Austria GmbH. Als lokaler Ansprechpartner steht u. a. Geschäftsführer Peter Mattausch zur Verfügung.

Sie möchten CURSOR-CRM live erleben?

Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie einen individuellen Präsentationstermin an.
Gemeinsam. Begeisternd. Erfolgreich.

Kontakt & Infos

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
article

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:
0641 400 00 - 0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:00h
Freitag: 8:00 – 16:00h 

Sie können uns auch gerne eine Nachricht schicken.
Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

Zentrale