STEAG New Energies GmbH entscheidet sich für EVI

steag verwaltungssitz 2018 web 150x150STEAG New Energies GmbH, eine Tochtergesellschaft der STEAG GmbH, ist darauf spezialisiert, dezentrale Energielösungen auf Basis effizienter und nachhaltiger Konzepte zu entwickeln und zu realisieren. „Customer-Relationship-Management“ gehört bereits seit über 20 Jahren zur Unternehmens-Strategie des Energieerzeugers, um die Wünsche der Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Zur Professionalisierung der Kundenkontakte und Optimierung der Geschäftsprozesse wurde nun ein effizientes CRM-System gesucht. Nach einer intensiven Ausschreibungsphase hat die SNE den Auftrag an die CURSOR Software AG vergeben.

CURSOR überzeugt unter anderem mit langjährigem Markterfolg in der Energiebranche

Die STEAG New Energies (SNE) definierte ihre Ziele von Beginn an klar: das effiziente Management sowie die Optimierung von Geschäftsprozessen. Anhand diverser Kriterien wurden mehrere CRM-Anbieter in einem ausführlichen Auswahlverfahren verglichen. Sowohl bei den fachlichen Anforderungen als auch das Kriterium der Wirtschaftlichkeit überzeugte EVI – die CRM-Branchenlösung für die Energiewirtschaft. Den guten Gesamteindruck ergänzten die langjährige Erfahrung sowie die große Anzahl an Kunden in der Energiebranche. Zusätzlich zum Vertriebsgeschäft ergänzt CURSOR-CRM auch das Contracting der STEAG New Energies. Die unterschiedlichsten Prozesse im Unternehmen werden nun in einem zentralen System abgebildet.

Enge Zusammenarbeit an der Weiterentwicklung von „SNE-CRM“

Jürgen Heidak, Consulting-Vorstand bei der CURSOR Software AG, ist von der Zusammenarbeit begeistert: „Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen der STEAG New Energies für die qualifizierte Ausschreibung und den partnerschaftlichen Umgang in den Gesprächen und Präsentationen.“

Nach der offiziellen Beauftragung arbeiten die Projekt-Verantwortlichen der SNE mit dem CURSOR-Team nun an der weiteren Anpassung des CRM-Systems. Die spezifischen Entwicklungen werden in das Basis-System integriert, sodass ein individuelles CRM-System für den Energieversorger mit Sitz in Saarbrücken geschaffen wird.

„Heute und in Zukunft werden die Professionalisierung der Kundenkontakte und die Verbesserung der Geschäftschancen wichtige Komponenten für den Markterfolg sein. Dabei werden wir die STEAG New Energies als CRM-Partner gerne unterstützen“, stellt Maria Topp, Projektleiterin der CURSOR Software AG, fest.

steag energiezentrale bad kreuznach 2018 web 150x150Über die STEAG New Energies GmbH

Ob es um Strom, Wärme, Fernwärme, Kälte oder Prozessdampf geht: Die Lösungen der STEAG New Energies verschaffen Kunden einen Effizienzvorteil – in Deutschland und weltweit. Neben konventionell erzeugter Energie reicht das Spektrum von Wind- und Bioenergie bis hin zu Geothermie.

Im Jahr 2017 erzielte STEAG New Energies einen Umsatz von rund 267 Millionen Euro und beschäftigte rund 400 Mitarbeiter im In- und Ausland (inkl. Beteiligungen).

STEAG New Energies ist:

  • Marktführer in der Bundesrepublik im Bereich der geothermischen Wärmeversorgung
  • Einer der größten Betreiber von Biomasse-Heizkraftwerken in Deutschland
  • Einer der größten Fernwärmeversorger und Contractinganbieter in Deutschland
  • Führende Stellung bei der energetischen Verwertung von Grubengas in Deutschland
  • Betreiber von mehr als 100 Blockheizkraftwerken im MW-Bereich
Weitere Informationen
Gemeinsam. Begeisternd. Erfolgreich.

Kontakt & Infos

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
article

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:
0641 400 00 - 0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:00h
Freitag: 8:00 – 16:00h 

Sie können uns auch gerne eine Nachricht schicken.
Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

Gabi Giffei 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok