Skip to main content

Die e-netz Südhessen AG entscheidet sich für Netzmanagement mit TINA

Die e-netz Südhessen AG setzt künftig auf TINA. Im ersten Schritt soll die Netzmanagement-Lösung der CURSOR Software AG wichtige Prozessunterstützung beim Anschluss von Erzeugungsanlagen leisten. Als technischer Dienstleister für das geplante Kundenportal ist die ITC AG verantwortlich.

Weiterlesen

EVI goes live: ENTEGA Plus optimiert Kunden- und Angebotsmanagement mit CURSOR

Eine Software als digitale Drehscheibe für das Kunden- und Prozessmanagement – beim Darmstädter Ökoenergie- und Telekommunikationsversorger ENTEGA übernimmt diese Aufgabe ab sofort EVI. Mit dem erfolgreichen Go-Live am 31.07.2023 dieses Jahres wurden die ersten Projektziele bereits erreicht. Ein Ende ist noch nicht in Sicht: Weitere Ausbaustufen sind schon in der Umsetzung.

Weiterlesen

Info-Tipp: EFL-Studie zum Stadtwerk der Zukunft

Wie können sich Stadtwerke zukunftssicher aufstellen? Gerade mit Blick auf aktuelle Krisen? Dieser Frage geht die neue, von CURSOR gesponsorte Expertenstudie "Stadtwerk der Zukunft" der Energieforen nach.

Weiterlesen

E-world 2023: Das sind unsere Partneraussteller

Noch mehr Raum für die CURSOR Community: Mit insgesamt sieben Partnerausstellern sind auf der E-world 2023 so viele Community-Mitglieder wie noch nie mit an Bord! Neben dem CURSOR CRM-Kongress ist die E-world – Europas größter Branchentreff für die Energiewirtschaft – die ideale Gelegenheit, um CURSOR-Partner und deren Lösungsportfolio kennenzulernen.

Weiterlesen

Neues Modul für EDL-Projekte: So bauen Sie mit EVI Ihr Energiedienstleistungs-Portfolio aus

Das Erreichen der Klimaschutzziele, die Energiewende und die aktuelle Energiekrise zwingen Unternehmen aus der Energiewirtschaft die gewohnten Pfade des Commodity-Geschäfts zu verlassen und neue Produkte und Services bereitzustellen. Damit dieser Schritt in der Praxis funktioniert, muss natürlich die technische Basis stimmen. Genau deshalb hat CURSOR ein neues Modul zur Abbildung von Energiedienstleistungen (EDL) entwickelt – in enger Zusammenarbeit mit EVU-Kunden.

Weiterlesen

TINA bei TransnetBW: Enorme Erleichterungen beim Bilanzkreismanagement

Seit dem Go-Live von TINA im vergangenen Jahr hat sich beim baden-württembergischen Übertragungsnetzbetreiber viel getan: Mehr Prozessautomatisierung, die Umsetzung neuer automatisierter Schnittstellen und die Etablierung einer workflow-gestützten Arbeitsweise sind nur einige der umgesetzten Projektziele.

Weiterlesen

Netz.con-Impressionen und Webinare: mit TINA zum #Klimaschutznetz

Wie können Kundinnen und Kunden zum aktiven Teil der Energiewende werden? Und wie gelingt die Wandlung vom Stromnetz zum Klimaschutznetz bis 2030? Um diese und viele weitere Fragen zu diskutieren, kamen vergangene Woche rund 300 Expertinnen und Experten zur netz.con nach Essen. Ziel des Events: Den Netzumbau durch die Vernetzung von branchenrelevanten Akteuren vorantreiben. Das CURSOR-Team war vor Ort, um als Fachaussteller die aktuellsten Neuerungen rund um TINA vorzustellen und neue Impulse im persönlichen Gesprächen zu sammeln.

Weiterlesen

TINA bei Kärnten Netz: von der Anfrage bis zum Angebotsversand in nur 30 Minuten

Mehr als 160 Anwenderinnen und Anwender arbeiten heute bei der KNG-Kärnten Netz GmbH mit TINA, der Netzmanagement-Lösung von CURSOR. Die hohe Akzeptanz der Nutzer kommt dabei nicht von ungefähr: Seit dem Go-Live vor rund sechs Jahren ist TINA zentrales Instrument bei der Digitalisierung der Kundenprozesse – und sorgt gerade beim Angebotsprozess für massive Zeitersparnisse.

Weiterlesen

E-world: Lernen Sie die CURSOR-Partneraussteller kennen

Community wird bei uns großgeschrieben! Neben dem hauseigenen CRM-Kongress im September ist auch die E-world eine tolle Gelegenheit, um die CURSOR-Partner und deren Lösungsporfolio live kennenzulernen. In lockerer Atmosphäre – und bei einem erfrischenden Smoothie – lässt sich die eine oder andere Projektidee ohnehin viel besser diskutieren.

Weiterlesen

5 Gründe, warum CRM die Wettbewerbsfähigkeit von Energieunternehmen steigert

Wie viele Branchen, steht auch die Energiewirtschaft vor der Herausforderung, den (digitalen) Kunden noch stärker in den Fokus zu rücken. Gefragt ist Beratung auf Augenhöhe und individuelle Produkt- und Service-Leistungen. Speziell auf die Energiewirtschaft zugeschnittene CRM-Systeme können hier den Unterschied machen und lohnen sich mehr denn je. Warum? Das haben wir in 5 Punkten für Sie zusammengefasst.

Weiterlesen