Neue Partnerschaft im Bereich Datenanalyse: CURSOR kooperiert mit der Energieforen Leipzig GmbH

Wie können EVU Kunden langfristig an sich binden? Und wie können Wechselvorhaben schon im Vorfeld abgewendet werden? Zielführende Maßnahmen für eine erfolgreiche Kündigerprävention sind ein Kernthema für Unternehmen aus der Energiewirtschaft. Denn es gilt das ambitionierte Ziel, wechselbereite Kunden genau zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen. Um EVU in diesem Bereich noch effizienter zu unterstützen, arbeitet die CURSOR Software AG daher ab sofort mit der Energieforen Leipzig GmbH zusammen. Im Zuge der neuen Kooperation wird das Branchen- und Software-Know-how beider Unternehmen gebündelt: So wird der EFL-Kundenmanager, das Data Analytics Tool der Energieforen, künftig auch Anwendern von EVI und TINA zur Verfügung stehen.

2020 09 16 energieforen tobias frevel web 150x150Einsatz von Scoring-Kennzahlen erhöht Vertriebschancen

Durch die Integration beider Lösungen sind Versorger in der Lage, Kundenverluste dank entsprechender Datenanalyse noch zielgerichteter zu reduzieren. Über ein zusätzliches Modul werden entsprechende Kundenwerte sowie Wechselwahrscheinlichkeit in Form des sogenannten Churn-Score schnell ermittelt und übersichtlich in EVI und TINA dargestellt. Tobias Frevel, Geschäftsführer der Energieforen, erläutert die Vorteile: „Der Einsatz von Scoring-Kennzahlen im CRM erhöht die Vertriebschancen des Energieversorgers und steigert durch die gezielte Kündigerprävention unmittelbar die Deckungsbeiträge in den Häusern. Neben der Reduzierung der Kündigungsquote lässt sich durch den Einsatz von Scorings der zielgenaue Absatz neuer Produkte steigern.“

Digitalisierung mit DIPKO

Die Energieforen sind Deutschlands größtes unabhängiges Branchennetzwerk für Unternehmen aus der Energie- und Versorgungswirtschaft. Ziel des rund 370 Mitglieder starken Verbunds ist die Schaffung von praxisnahen Konzepten und Lösungen für Versorgungsunternehmen. Aktuelles Vorzeigeprojekt ist die Digitale Plattform für kommunale Services – kurz DIPKO. Die in Zusammenarbeit mit der msg systems ag und Branchen-Spezialist Mirco Pinske entstandene Cloud-Plattform unterstützt Stadtwerke und Kommunen bei der Digitalisierung. DIPKO bietet diesen die Möglichkeit, spartenübergreifend Leistungen und Services an einem zentralen Ort zu bündeln.

2019 andreas lange web 150x150Grundstein für ein wertorientiertes Kundenmanagement

Andreas Lange, Vorstand Vertrieb bei CURSOR, freut sich auf die künftige Zusammenarbeit und betont: „Die Digitalisierung von kommunalen Energieversorgern und -dienstleistern ist eine der zentralen Aufgaben der Zukunft. Die Nachfrage nach leicht beziehbaren, digitalen Angeboten – das haben gerade die vergangenen Monate gezeigt – wird weiter ansteigen. Durch die Kooperation mit den Energieforen können wir unsere Kunden aus der Energiewirtschaft in diesem Bereich jetzt noch besser mit praktischen Cloud-Services für ein wertorientiertes Kundenmanagement unterstützen.“

Kostenfreies Webinar: Kündigerprävention mit EVI und TINA

Für tiefergehende Informationen zur Kündigerprävention mit EVI und TINA bietet wir in Zusammenarbeit mit den Energieforen ein ergänzendes Webinar an. Dieses findet am 28. Oktober 2020 statt. Zur Anmeldung…

2020 09 16 energieforen logo web 150x150Über die Energieforen Leipzig GmbH

Als Partner für Innovation bieten die Energieforen ihren Kunden den notwendigen Freiraum, gemeinsam zukünftige Herausforderungen in den Fokus zu rücken. Seit 2010 arbeiten die Energieforen eng mit Wissenschaft und Praxis zusammen und widmen sich in Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Studien und Marktanalysen sowie in verschiedenen Veranstaltungsformaten aktuellen Trends und Entwicklungen der Energie- und Versorgungsbranche.

Die Energieforen sind Teil des Innovationsökosystems der LF Gruppe. Zusammen mit den Versicherungsforen, den Maklerforen, den Bankenforen und den Digital Impact Labs bieten sie eine einzigartige Verbindung von Branchenexpertise und Branchennetzwerk, Wissenschaft, Start-ups und Innovations-Know-how. In der LF Gruppe bündeln die Unternehmen ihre Kompetenzen und ermöglichen so Synergien sowie einen Blick über den Tellerrand.

Gemeinsam. Begeisternd. Erfolgreich.

Kontakt & Infos

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
article

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:
0641 400 00 - 0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:00h
Freitag: 8:00 – 16:00h 

Sie können uns auch gerne eine Nachricht schicken.
Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

Zentrale 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.