Kostenfreie Webinar-Reihe: CRM-Unterstützung in turbulenten Zeiten

kostenfreie webinare web 150x150Die konkreten wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind je nach Branche individuell. Fest steht allerdings: Gerade in turbulenten Zeiten kommt es auf Zusammenhalt und bestmögliche Unterstützung an. CURSOR hat zu diesem Zweck eine neue Webinar-Reihe ins Leben gerufen: In fünf kostenfreien Webinaren erfahren Kunden, Partner und Interessierte, wie sie ihre CRM-Lösung von CURSOR auch in schwierigen Zeiten unterstützt.

Die Webinare im Überblick:

Kommunikation und Organisation in der Corona-Krise mit CURSOR-CRM am 9. Juni

Die noch anhaltenden Sicherheitsmaßnahmen zwingen Unternehmen zum Umdenken und bringen die eine oder andere Herausforderung mit sich. Im Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihr CRM als unterstützendes Werkzeug in der aktuellen Situation nutzen können und mit welchen Modulen Sie Kunden und Lieferanten auf dem neuesten Stand halten. Das neu eingerichtete Health & Safety Board mit Hygiene-Empfehlungen, News-Ticker und offenen Diskussionsräumen mit Chat-Funktion ermöglichen zudem auch im Mobile Office maximale Transparenz.

Kündigerprävention mit EVI und TINA am 16. Juni

Eine enge Kundenbindung ist angesichts drohender konjunktureller Unsicherheiten gerade für Unternehmen der Energiebranche essentiell. Genau hier setzt der EFL-Kundenmanager an: Dieser bildet die Grundlage eines zielgerichteten, wertorientierten Kundenmanagements. Eine Segmentierung nach Kundenwert und Wechselwahrscheinlichkeit hilft Ihnen dabei, einen Überblick über die eigenen Kunden zu gewinnen. Wie EVU auf Basis eines ausgefeilten Churn-Managements abwanderungsgefährdete Kunden mit den geeigneten Maßnahmen weiterhin an sich binden, erfahren Sie in unserem neuen Webinar in Zusammenarbeit mit den Energieforen.

Insolvenzmanagement mit CURSOR-CRM am 25. Juni

Aktuell ist die Gefahr von Geschäftspartnerinsolvenzen mit Blick auf die Corona-Pandemie sehr hoch. Wie Unternehmen daraus resultierende Folgen erfolgreich managen, erfahren Sie in unserem Webinar. Mit dem Modul Insolvenzmanagement verringern EVU die Gefahr von Auslieferungen oder Leistungen an zahlungsunfähige Kunden. Informationen, Termine, Aktivitäten, offene Forderungen und Vollstreckungstitel zu abhängigen Insolvenzverfahren eines Kunden lassen sich unkompliziert in Ihrem CRM darstellen. So haben Sie alle wichtigen Informationen im Blick und können jederzeit dynamisch agieren.

No More Customer Losses mit b.better by CURSOR am 2. Juli

Ein ausgereiftes Beschwerdemanagement ist das A und O für eine langfristige Kundenbindung – gerade in schwierigen Zeiten. In der Beschwerdesituation können Unternehmen mit schnellem und kompetentem Service ihre Kunden beeindrucken und möglichen Kundenwechseln so entgegenwirken. Im Webinar erfahren Sie, wie Sie mit b.better by CURSOR in Ihrem Unternehmen ganzheitliches Beschwerdemanagement umsetzen und weiterentwickeln.

Geschäftspartnerqualifizierung und Bonitätsprüfung mit Creditreform und beDirect - Termin im September

Korrekte und qualitätsgesicherte Informationen bilden die Basis eines stabilen Geschäftspartnermanagements – insbesondere in Krisenzeiten. Hier unterstützt das Modul Customer Qualification, denn es wurde gemeinsam mit Creditreform und beDirect entwickelt. Es ermöglicht die Datenanreicherung bei der Neuanlage von Geschäftspartnern sowie im Bestand. Die integrierte Bonitätsprüfung gibt frühzeitige Warnung zu risikobehafteten Geschäftsbeziehungen mittels bonitätsrelevanter Merkmale. Das Webinar zeigt, welche Vorteile das Modul bietet, z. B. um Zahlungsausfälle zu reduzieren.

vanessa albus web 150x150Sie haben Interesse?  

Alle Termine und Anmeldemöglichkeiten finden Sie übersichtlich in unserem Veranstaltungskalender.

Bei Fragen zu den Webinaren oder falls Sie einen individuellen Termin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie uns gerne unter der Telefonnr. +49 641 400 00-555 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinsam. Begeisternd. Erfolgreich.

Kontakt & Infos

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
article

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:
0641 400 00 - 0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:00h
Freitag: 8:00 – 16:00h 

Sie können uns auch gerne eine Nachricht schicken.
Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

Zentrale 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.